„Was heißt hier Qualität?”

Kinder- und Familienkommunikation ist anders. Es geht um unsere Kinder. Blattwerk Media hat sich deshalb zu einem strengen Reglement verpflichtet, das dieser besonderen Verantwortung geschuldet ist.

Erst durch diese Selbstverpflichtung ist ein Ergebnis von höchster "Qualität" möglich:

  • Wertvolles Sponsoring fĂĽr Kindergärten und Grundschulen
  • Zufriedene Eltern und Pädagogen
  • GlĂĽckliche Kinder
  • Streuverlustfreie Kampagnen
  • Effizientes Marketing/Sponsoring
  • Zufriedene Kunden

Die Selbstverpflichtung ist feste Vertrauensbasis für alle Einrichtungen aus dem Sponsoring-Pool von Blattwerk Media, der inzwischen bundesweit mehr als 7.100 Kindergärten und 2.700 Grundschulen umfasst.

Mehrmals im Jahr erhalten diese Kindergärten und Grundschulen also sinnvolle und pädagogisch verantwortbare Produkte, die einen echten Nutzen für Kinder und Einrichtungen aufweisen: kostenlos, akzeptiert, streuverlustfrei und aufmerksamkeitsstark.

„Das ist Qualität!”

 

Selbstverpflichtung Kindergarten- und Schulsponsoring

1. Der Nutzen fĂĽr die Kinder steht an erster Stelle.
Dafür gründete Blattwerk Media den "Arbeitskreis ProKids". Gemeinsam mit Pädagogen, Eltern und Vertretern der Sozialverbände werden neue Formen kindgerechter Förderung entwickelt und diskutiert. Er sorgt dafür, dass nur pädagogisch sinnvolle und dem Alter angemessene Produkte zu den Kindern gelangen.

2. Wenn alle zustimmen, geht's los.
Unsere Aktionen starten erst, wenn uns das ausdrückliche Einverständnis der Kindergarten-/Schulleitung oder des sozialen Trägers vorliegt. Dies gilt sowohl für einzelne als auch länger laufende Kampagnen.

3. Vertraute Bezugspersonen.
An die Kinder verteilt und überreicht werden alle Produkte immer von den vertrauten Bezugspersonen - Pädagogen, Erzieher, Eltern. Sie bestimmen den Ablauf jeder Aktion. Ein direkter Kontakt beispielsweise zwischen Kindern und einem Promotion-Team ist nicht zulässig. Sinnvolle Ausnahmen bedürfen der Zustimmung aller Beteiligten.

4. Keine aggressiven Werbemethoden
Blattwerk Media achtet darauf, dass die Methoden der Produkt- und Markenwerbung inhaltlich bestimmte Grenzen nicht überschreiten. Alle Formen fordernder Rhetorik sowie Andeutungen von Angst und Gewalt sind nicht zulässig.

5. Dokumentation und Auswertung
Jede Aktion wird dokumentiert. Die Dokumentation dient als Grundlage fĂĽr Feedback, Auswertung und Anregung.