DE EN
DE EN
DE EN
Mitmachen und Gewinnen!
Kugeln_mobil_5

Das Spiel zum 4. Advent!

Der Grüffelo und seine Freunde

Spiel zum 4. Advent!

Der Grüffelo und seine Freunde als Hörspiel

Die Kinder­bücher mit den beliebten Geschichten von Axel Scheffler und Julia Donaldson gehören zu den abso­luten Klas­sikern und werden vom briti­schen Studio Magic Light Produc­tions auf die Fern­seh­schirme gebracht. Passend dazu veröf­fent­licht Edel Kids die Kurz­filme als Original-Hörspiele und dies ab sofort auch in einer großen Sammelbox, die hier 5 mal für Kitas verlost wird.

Die Grüffelo-Welt und was Kinder so wunderbar daraus lernen können

Zum Beispiel Gefühle entdecken und damit umgehen lernen: „Angst und Mut“ – so wie die Maus. Sie ist zwar sehr klein, aber dafür schlau und ziemlich mutig und dabei sehr fantasievoll. 

„Der große Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, muss man sich einen erfinden. Wie die kleine Maus, die jedem, der sie fressen will, mit dem schreck­lichen Grüffelo droht. Dabei gibt es den Grüffelo gar nicht. Oder doch?“ (Der Grüffelo – Das Original Hörspiel zum Film)

In der großen Sammelbox „Der Grüffelo und seine Freunde sind diese Original-Hörspiele zum Film enthalten:

Das Grüffelokind

„Vor vielen Jahren wurde der große, mächtige Grüffelo von der kleinen Maus mit einem schlauen Trick in die Flucht geschlagen. Seither hat der Grüffelo eine Heiden­angst vor dem frechen Nager und hält sich fern vom dunklen Wald, in dem die Maus lebt. Auch dem Grüf­fe­l­okind hat der Vater einge­schärft, dass der Wald nichts Gutes verheißt. Grüf­fe­l­o­kinder aber sind von Natur aus sehr neugierig – und so macht es sich eines Nachts auf den Weg, um die myste­riöse Maus aufzu­spüren… Ein großes Aben­teuer beginnt!“

Für Hund und Katz ist auch noch Platz

„Eine Reise auf dem Hexen­besen ist lustig, vor allem, wenn noch Platz ist, für Hund und Katz und Frosch und Vogel. Doch auch für Hexen ist das Leben voller Gefahren. Besonders wenn die Hexe einem gefrä­ßigen Drachen vor die Füße fällt. Da ist es gut, wenn man Freunde hat, die einem aus der Patsche helfen. Ein Bilderbuch zum Vorlesen von den Schöpfer des welt­be­rühmten Grüffelo.“

Stockmann

„Stock­manns Leben könnte nicht schöner sein: Er wohnt glücklich und zufrieden mit seiner Stock-Frau und den drei Stock-Kindern in einem hohlen Baum­stamm – doch eines Morgens wird er beim Joggen von einem Hund geschnappt und verschleppt! Der Vier­beiner versteht einfach nicht, dass Stockmann kein gewöhn­licher Stock ist … Begleitet Stockmann auf seiner aben­teu­er­lichen Reise und erlebt am Ende ein kleines Weihnachtswunder.“

Räuber Ratte

„Räuber Ratte war ein Schurke, Räuber Ratte war ein Dieb. Er raubte Reisenden ihr Essen, bis nichts mehr übrig blieb: Nicht mal Ameisen werden verschont. Doch wie so oft im Leben, ist sein Ruhm nicht endlos, denn eines Tages kommt eine Ente des Wegs – und die ist schlau. Räuber Ratte fristet sein Dasein fortan als Krümel­kehrer bei einem Kuchenbäcker …“

Zogg

„Zogg lernt in der Drachen­schule alles, was man fürs Drachen­leben braucht. Mit Feuer­eifer macht er sich ans Werk, übt fliegen, brüllen, Feuer speien, kämpfen und – Prin­zes­sinnen entführen. Zogg, der größte kleine Drache, entführt Prin­zessin Perle. Doch die hat ihren eigenen Willen.“

Die Schnecke und der Buckelwal

„Dies ist die aben­teu­er­liche Reise der kleinen Schnecke und des Wals, der ihr die Wunder dieser Welt zeigt. Doch, wie man weiß, steckt die Welt auch voller Gefahren, und da ist es nur gut, wenn man einen Freund hat, der einen in höchster Not rettet – auch wenn der so klein ist wie eine Seeschnecke.“

Der Grüffelo

„Der große Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, erfindet man sich eben einen. Die kleine Maus ist allein im Wald unterwegs und trifft den Fuchs, der sie zur Götter­speise einlädt, die Eule, die sie zum Tee bittet und die Schlange, die sie zu Gast beim Schlangen-Mäuse-Fest lädt. Die kleine Maus aber droht jedem, der sie fressen will, mit dem schreck­lichen Grüffelo. Den hat sie sich nur ausge­dacht, denn Grüf­felos gibt es doch gar nicht …, oder?“

Der Gruffelo brand logo

www.gruffalo.com www.grueffelo.de Der Grüffelo © 1999 Julia Donaldson & Axel Scheffler Der Grüffelo ist als Wort­marke und Logo ein regis­triertes Waren­zeichen von Julia Donaldson und Axel Scheffler und lizen­siert von Magic Light Pictures Ltd.

VERLOSUNG

Endet am

Was wurde verlost?

Verlost wurden insgesamt 5 Sammel­boxen „Der Grüffelo und seine Freunde“ mit jeweils 7 Original-Hörspielen zum Film.

Gewonnen hat …

… je eine Sammelbox „Der Grüffelo und seine Freunde“:

  • Kita Michler Kinderland, Mülsen
  • Kita Campus­Sterne, Berlin
  • Kinder­garten St. Nikolaus Stadel, Holzheim
  • Hort Bienen­stock, Plessa
  • DRK-Kindertagesstätte Häschen­grube, Rückersdorf

Endet am

Die Frist für dieses Spiel ist abgelaufen!

Die Gewinner werden hier
demnächst bekannt gegeben​.

Days
Hours
Minutes

Bald ist es so weit:
Dieses Spiel startet am
12. Dezember

Meyer Menü
Vereinsmailing

Previous
Next

Hochland Käse-Sampling gekühlt

Previous
Next

Aurora’s Bennie, der Bäckerjunge

Previous
Next

LEGO Bausteine
zum Sprachenlernen

Previous
Next

ABC der Kinderfüße

Previous
Next

Ernsting’s family Startersets

Panini Trading Cards

Previous
Next

Panini Stickeralben Dinosaurier

Previous
Next

Edding’s
kleine Malschule

Previous
Next

Aurora’s Weihnachtsbäckerei

Previous
Next