DE EN
DE EN
DE EN

Aktuelles

Neues vom Blattwerk

Auf nach Hamburg!

Unsere Auszu­bil­dende Isabella Gloede hat sich innerhalb des Berufs­schul­un­ter­richts gemeinsam mit Ihrer Gruppe bei dem Wett­bewerb „Jugend gründet“ mit der Geschäftsidee des Smart­mirrors „MIRA“ qualifiziert.

Bei „Jugend gründet“ handelt es sich um einen zwei­stu­figen bundes­weiten Online-Wettbewerb für Schüler und Auszu­bil­dende. Dieser wird vom Bundes­mi­nis­terium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und findet bereits seit 2003 statt. Der Wett­bewerb bietet Jugend­lichen und jungen Erwach­senen seither tiefe Einblicke in wirt­schaft­liche Zusam­men­hänge und fördert die Eigen­in­itiative sowie den eigenen Unternehmensgeist.

Der Wett­bewerb ist in zwei Phasen unter­teilt. In der ersten Phase starten die Teil­nehmer mit der Ideen­findung und Entwicklung einer eigenen, inno­va­tiven Geschäftsidee, die dann in Form eines Busi­ness­plans genau erläutert und ausgebaut wird. Hierbei zählen Marke­ting­maß­nahmen aber auch Beschreibung tech­ni­scher Vorgänge sowie Budget­planung. Alle Teil­nehmer bauen also fast voll­ständig ein virtu­elles Unter­nehmen auf.

Dann folgt die Bewertung der Busi­ness­pläne – in diesem Jahr gab es rund 700 Einsen­dungen – durch eine Fachjury aus den verschie­densten Bereichen. Die Gruppen mit den besten Busi­ness­plänen werden dann zu einem Zwischen­finale einge­laden, um Ihr Geschäftsidee vor der Fachjury zu präsen­tieren. Für unsere Auszu­bil­dende Isabella geht es in diesem Jahr gemeinsam mit Ihrer Gruppe nach Hamburg.

In der zweiten Phase des Wett­be­werbs bestreiten die Teil­nehmer ein Plan­spiel. Hier werden Geschäfts­jahre eines Unter­nehmens simu­liert und die Gruppen müssen Entschei­dungen treffen, die das virtuelle Unter­nehmen möglichst erfolg­reich durch die einzelnen Geschäfts­jahre bringt.

Am Ende des gesamten Wett­be­werbs werden alle erreichten Punkte in den jewei­ligen Phasen zusam­men­ge­zählt und die 10 besten Teams zum Finale in Stuttgart geladen. Hier entscheidet sich dann, wer „Jugend Gründet“ gewinnt. Unteran­derem wartet auf die Sieger eine Rund­reise nach Amerika, mit Einblicken in das Silicon Valley, LA, Hollywood und noch viel mehr.

Wir sind stolz auf Isabella und wünschen viel Erfolg in Hamburg!

Verwandte Artikel

Days
Hours
Minutes

Bald ist es so weit:
Dieses Spiel startet am
12. Dezember

Meyer Menü
Vereinsmailing

Previous
Next

Hochland Käse-Sampling gekühlt

Previous
Next

Aurora’s Bennie, der Bäckerjunge

Previous
Next

LEGO Bausteine
zum Sprachenlernen

Previous
Next

ABC der Kinderfüße

Previous
Next

Ernsting’s family Startersets

Panini Trading Cards

Previous
Next

Panini Stickeralben Dinosaurier

Previous
Next

Edding’s
kleine Malschule

Previous
Next

Aurora’s Weihnachtsbäckerei

Previous
Next